Die angebotenen Kurse bei ExcelProf unterliegen den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese AGB gelten sowohl für private als auch für gewerbliche Kunden („Kunde“).

  1. ANMELDUNG
    Kunden können sich via Telefon oder Email für angebotene Kurse anmelden. Eine Kursanmeldung wird per Email von ExcelProf bestätigt und gilt als bindend. Siehe Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen für weitere Informationen.
  2. STORNIERUNGS- UND UMBUCHUNGSBEDINGUNGEN
    Stornierungen müssen schriftlich (Email ausreichend) erfolgen.
    1. Bei Stornierungen, die vier Wochen vor dem jeweiligen Kurstermin eingehen wird die Anmeldesumme zu 100% rückerstattet.
    2. Bei Stornierungen welche zwischen zwei und vier Wochen vor dem jeweiligen Kurstermin eingehen wird die Anmeldesumme zu 75% rückerstattet.
    3. Bei Stornierungen ab 14 Tage vor dem jeweiligen Kurstermin wird die Teilnehmergebühr zu 100% fällig.
    4. Kunden haben die Möglichkeit eine Vertretung zu benennen. Wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice.
  3. ZAHLUNG
    Die gelisteten Preise verstehen sich pro Person und Kurstermin einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Kursgebühr wird ca. zwei Wochen vor dem Termin in Rechnung gestellt.
  4. VORBEHALTE VON EXCELPROF
    ExcelProf behält sich das Recht vor, einen Termin zu ändern oder ggf. abzusagen. Allen Teilnehmern werden umgehend Alternativtermine angeboten. Sofern Ihnen die Teilnahme an einem Alternativtermin nicht möglich ist, wird Ihnen die Anmeldesumme zu 100% rückerstattet. Weitergehende Ansprüche eischließlich Reisekosten o.ä. sind ausgeschlossen.
  5. HAFTUNG
    ExcelProf übernimmt keine Haftung für Beschädigungen oder Verlust von Kundengegenständen. Kunden wird empfohlen keine wertvollen Gegenstände mitzubringen und auf Besitz und Eigentum zu achten.
  6. SONSTIGES
    1. Rabattaktionen und Gutscheine
      Etwaige Rabatte und Gutscheine sind nur einmalig pro Kurs und Teilnehmer einlösbar und nicht miteinander kombinierbar
    2. Urheberrecht
      Sämtliche Unterlagen der Kurse sind urheberrechtlich geschützt. Diese dürfen ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung von ExcelProf in keiner Form oder Sprache vervielfältigt, verteilt oder anderweitig genutzt werden.
    3. Gerichtsstand
      Diese AGB unterliegen dem deutschen Recht. Gerichtsstand für alle aus diesem Vertrag entstandenen Streitigkeiten ist Frankfurt am Main. 
      Für Anmeldungen und Buchungen gelten ausschließlich unsere AGB. Abweichende Bedingungen oder Nebenabreden werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn diesen nicht ausdrücklich widersprochen wurde.
    4. Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
      Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter ec.europa.eu/consumers/odraufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir nehmen am Streitschlichtungsverfahren teil. Eine Liste mit den Kontaktdaten der anerkannten Streitschlichtungsstellen finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show.